Der Mythos über das erfolgreiche Ein-Mann-Unternehmen

Träumst du davon als Ein-Mann-Unternehmen eines Tages den ultimativen Durchbruch zu erleben und jedes Jahr einen 7-stelligen Cashflow zu genießen?

Dann muss ich mal schnell den “Realitäts-Hammer” auspacken und dir damit (bildlich gesprochen) kräftig auf den Kopf schlagen.

Das ist ein Mythos, dem du keinen Glauben schenken darfst…

Ich bin persönlich in vielen Unternehmen entweder als Marketer oder Geschäftsführer verwickelt. Noch nie ist mir eine Idee untergekommen, die es einem ermöglich als Ein-Mann-Unternehmen langfristig ein hohes Level zu erreichen.

Der Grund dafür ist einfach…

Die primäre Aufgabe eines Unternehmens ist es Nutzen zu stiften & profitabel zu bleiben, um dieses Vorhaben langfristig aufrecht zu erhalten. Dafür sind 3 Arten von Menschen notwendig.

Während bei der “Geburt” eines Unternehmens jeweils der Unternehmer alle 3 Funktionen ausübt, kann er das nicht langfristig durchziehen.

Es ist weder psychologisch noch physisch möglich.

Viele Unternehmer fürchten, dass sie sich keine Mitarbeiter leisten können. Das liegt daran, dass sie in ihrem Job als Unternehmer in dieser ersten “Geburtsphase” nicht wirklich erfolgreich waren.

Dein Job als Unternehmer ist es für Cashflow zu sorgen, sodass du das nächste Level erreichen kannst.

Ein Weg zu mehr Cashflow ist eine Kundengewinnung, die auf 100 Jahre alten Prinzipien aufgebaut ist. Lass’ mich dir dabei helfen diese in deinem Business zu installieren…

https://MarketingMitEmanuel.com

Emanuel Dragomir