Globalisten vs. Patrioten: Wem nützt die Corona Krise?

73

Im Internet hat sich eine breite Diskussion entwickelt. Darüber, ob die Krise jetzt eher den Globalisten nützt oder den Patrioten.

Wird es für die Bewältigung der Krise und vor allem derer Folgen mehr GLOBALE Strukturen brauchen oder mehr REGIONALE Strukturen?

Hier ist meine Sicht auf die Dinge…

Ich denke, dass die Antwort darauf noch nicht in Stein gemeißelt ist.

Sondern, dass JETZT der Zeitpunkt ist, an dem sich entscheidet, wer tatsächlich davon gestärkt wird…

Und die Antwort ist abhängig von dir, von mir und von uns allen als Staatsbürger und Volk.

Unsere Zukunft ist davon abhängig, ob wir weiterhin passiv zuschauen, wie wir REGIERT werden und uns von allen möglichen Bürokraten die skurrilsten Dinge vorschreiben lassen oder ob wir wieder die Verantwortung als Staatsvolk übernehmen und bei dem ganzen Geschehen entscheidend mitbestimmen.

Unsere Zukunft ist davon abhängig, ob wir weiterhin vor’m Fernseher sitzen und uns über die Entwicklungen einfach nur beschweren oder ob wir aktiv werden, in welcher Form auch immer.

Das kann eine Teilnahme an einem Volksbegehren sein, an einer Bürgerinitiative, an diversen patriotischen Bewegungen und wenn es notwendig ist, an Demonstrationen.

Auf eine Sache kannst du dich aber zu 100% verlassen…

Die Globalisten lassen sich die Chance nicht entgehen.

Von ihnen kannst du dir erwarten, dass sie versuchen werden noch mehr globale Strukturen zu installieren. Schließlich haben sie es sich zum Beruf gemacht, genau so etwas zu tun.

Die einzig wichtige Frage ist daher folgende:

Werden sie dabei auf Widerstand stoßen oder nicht?

Werden wir Patrioten es uns auch zum Beruf machen unsere Familien, unsere Wirtschaft und unser Land zu beschützen? Oder noch besser: Zur Berufung?

Vielleicht bringt die Corona-Krise doch noch einen Vorteil mit sich…

Und zwar, dass sich Menschen nicht mehr NUR auf ihre Karrieren und ein gemütliches Leben zurücklehnen, sondern aufwachen und sich die Frage stellen:

„Wann, wenn nicht jetzt?“

Und für die Skeptiker da draußen, die der Meinung sind, dass das eh alles keinen Sinn macht, möchte ich mit einem Zitat von Henry Ford abschließen:

„Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“