Emanuel Dragomir’s Statement zum Volksbegehren für Impf-Freiheit im Gesundheitsausschuss des Parlaments

emanuel-dragomir-parlament

Das Volksbegehren für Impf-Freiheit wurde am 16. September 2021 im Rahmen eines Experten-Hearings im Gesundheitsausschuss behandelt. Das Volksbegehren wurde von 259.149 Österreicherinnen und Österreicher unterstützt und muss deshalb im Nationalrat behandelt werden.

Im Rahmen dessen habe ich das Einleitungs-Statement abgegeben, welches hier in voller Länger anzuhören ist:

Weiterführende Links: