top-5-business-filme

Top 5 Business-Filme, die jeder Unternehmer sehen sollte

Gute Filme sind oft schwer zu finden. Vor allem solche, die für Unternehmer und Selbständige interessant sind.

So gerne ich auch Bücher lese, manchmal relaxe ich bei einem guten Business-Film.

In diesem Artikel habe ich meine Top 5 Business-Filme zusammengefasst, die mir persönlich gut gefallen haben und jedem Unternehmer weiterempfehle, der nichts gegen einen guten Business-Film einzuwenden hat.

up-in-the-airPlatz #5: Up in the Air (2009)

„Up in the Air“ handelt von Ryan Bingham, der von George Clooney gespielt wird. Es reist sehr viel herum und er liebt seinen Job.

Er arbeitet für ein Unternehmen, das von anderen Unternehmen speziell beauftragt wird, um Mitarbeiter zu feuern. Offensichtlich gibt es diese Art von Unternehmen wirklich.

Wie dem auch sei. Die Technologie bringt das, was er am meisten liebt in Gefahr: Das Reisen! Eine junge Dame wird teil der Firma, dessen Idee es ist, Mitarbeiter vom Büro per Videokonferenz zu feuern. Das heißt für Ryan: Kein Reisen mehr.

Für ihn stellt das eine Gefahr dar und deshalb gibt es sofort Krieg zwischen „alt“ und „jung“.

Am Ende stellt sich heraus, dass es wichtig ist, die Weisheit und Erfahrung der „Alten“ mit der Intelligenz und Energie der „Jungen“ zu verbinden.

Während des Films wird für Ryan klar, dass es im Leben mehr als nur Arbeit gibt.

Zum WikiPedia-Eintrag | Zum IMDB-Eintrag

margin-callPlatz #4: Der große Crash – Margin Call (2011)

Die Finanzkrise 2008 ist bis heute ein hochinteressantes Thema für mich und ich habe einige der Mechanismen studiert, die dazu geführt haben, dass der halbe Globus fast untergegangen ist.

Einer der Hauptauslöser dafür war die legendäre Investmentbank „Lehman Brothers“.

Margin Call spielt einige Szenarien ab, wie es wohl ausgesehen haben muss bei einer mächtigen Bank, die vor dem Crash erfahren hat, dass es zum Crash kommen wird. Eine Hauptrolle in dem Sinne gibt es nicht, es werden parallel mehrere Geschichten erzählt.

Zwei kluge junge Trader finden Unstimmigkeiten und informieren ihren Boss. Dieser informiert seinen Boss. Und so geht es weiter, bis schließlich der gesamte Vorstand mitten in der Nacht vor Ort eintrifft, um die kommenden Schäden zu diskutieren.

Wie sich herausstellt ist nichts zufällig passiert. War es also eine bewusst herbeigeführte Krise?

Zum WikiPedia-Eintrag | Zum IMDB-Eintrag

he-wolf-of-wall-streetPlatz #3: The Wolf Of Wall Street (2013)

Jordan Belfort hat es geschafft ein Vermögen anzuhäufen durch Falschaussagen und Betrug. Dabei lebte er seinen finanziellen Erfolg mit vollen Zügen aus. Bis er geschnappt und eingesperrt wurde. Geld, Drogen und jede Menge Frauen. Geld wird über die Schweiz gewaschen…auf eine ungewöhnliche Art und Weise.

Der Film basiert auf eine wahre Begebenheit und ist eine Mischung von Drama und Komödie. Die Hauptrolle übernimmt Leonardo DiCaprio, der Jordan Belfort überzeugend spielt. Es zeigt nicht nur, dass man durch Geld nicht glücklich wird, sondern, wie ein falscher Umgang mit Geld Leben zerstören kann und fatale Folgen hat.

Einige Szenen wirken wirklich sehr übertrieben, doch in einem Interview gab Jordan Belfort an, dass das meisten im Film eher untertrieben war. Jordan Belfort ist mittlerweile wieder aus dem Gefängnis entlassen und wieder erfolgreich in der Wirtschaft tätig – als Verkaufstrainer.

Er schreibt Bücher und finanziert sein Leben durch Online-Videokursen und Seminare weltweit.

Ah ja…der Film ist für dich nicht geeignet, wenn du noch unter 18 Jahre alt bist.

Zum WikiPedia-Eintrag | Zum IMDB-Eintrag

wall-streetPlatz #2: Wall Street (1987)

Der Klassiker. Jeder kennt Gordon Gekko und seine „gute Gier“. Er ist mittlerweile das Kultgesicht des Kapitalismus.

Der Film handelt von einem jungen Banker „Buddy“, der es zu etwas bringen will an der Wall Street. Dabei lässt er sich auf eine Menge schräger Deals mit Gordon Gekko ein, der zu dem Zeitpunkt der „Mann“ ist an der Wall Street.

Den Ernst der Situation erkennt Buddy erst nachdem er die Fluglinie seines Vaters an Gordon Gekko anvertraut und dieser sein Vertrauen missbraucht. Am Ende gibt es noch eine interessant Wendung, denn egal wie clever Gekko ist: Buddy will Gerechtigkeit.

Zum WikiPedia-Eintrag | Zum IMDB-Eintrag

wall-streetPlatz #1: Wall Street: Geld schläft nicht (2010)

Das ist der 2te Teil der Story. Nachdem Gordon Gekko für lange Zeit hinter Gitter war, kommt er raus.

Die Geschichte handelt von seiner Tochter und ihrem Freund Jacob, der an der Wall Street tätig ist. Für ihn ist sein werdender Schwiegervater ein Held, doch seine zukünftige Frau erlaubt es ihm nicht mit ihrem Vater Kontakt aufzunehmen.

Doch Jacob tut genau das, was er nicht lassen kann. Er versucht Vater und Tochter wieder zu verbinden, doch hat sich Gordon Gekko und seine „gute Gier“ verbessert?

Zum WikiPedia-Eintrag | Zum IMDB-Eintrag

Zusammenfassung

Schlechte Filme sind Zeitverschwendung. Gute Filme können allerdings auch inspirieren und einen auf neue Ideen bringen. Hoffentlich nur gute 😃

Obwohl 4 von den 5 Filmen von kriminellen Handlungen erzählen, zeigen sie sehr gut auf, wie es da draußen abgeht und wovor man sich lieber fern hält.

Hinterlasse einen Kommentar mit einigen deiner Lieblings-Business-Filme.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.