Wenn dein Kunde König ist, schickt er dich in den Bankrott

„Bei uns ist der Kunde König!“

Bestimmt hast du diese Floskel schon einmal gehört. Mittlerweile ist der Kunde so gut wie überall „König“. Und wenn ich es nicht besser wüste, würde ich es selbst auch sagen.

Hier ist die Wahrheit…

Wenn du als Unternehmer alles tust, was dir dein Kunde sagt, bist du nicht nur ein armer Hund, sondern auch bald bankrott. Du glaubst mir nicht? Frag doch mal deine Kunden, welche Preise sie sich ab sofort wünschen.

Mit anderen Worten…

Frage niemals einen Hirsch wie er gejagt werden will.

Das klingt zwar hart, ist aber Realität. Menschen suchen ihre eigenen Vorteile und wenn du ihnen genug Finger gibst, werden sie deinen ganzen Arm haben wollen.

Und trotzdem…

In Wahrheit ist der Kunde König. Aber nicht in dem Sinne, wie es herkömmlich verstanden wird. Das traditionelle Verständnis von „Kunde ist König“ hat schon den einen oder anderen Unternehmer seine Firma gekostet.

Wenn du die wahre Bedeutung von „Kunde ist König“ erfahren möchtest, dann lies Kapitel 8 von „Das Bibel Business – 25 ewige Business- und Marketing-Prinzipien aus der Bibel“.

Da steht es einfach beschrieben, wie du dieses Prinzip im Business nutzt.

Falls du das Buch noch nicht hast, hier ist ein Link unter dem du dir ein kostenfreies Exemplar sichern kannst:

https://BibelBusiness.com

Hinweis: Einem König dient man. Das ist das Schlüsselwort. Mehr dazu im Buch.

Emanuel Dragomir

Die zeitlosen Prinzipien der Kundengewinnung direkt in dein E-Mail-Postfach?